Aktuelles von Freiheitlicher Jugend Kärnten

30. Mai 2022

Freiheitliche Jugend fordert kärntenweites Klimaticket für alle bis zum 18. Lebensjahr

„Das Klimaticket für Kärnten ist eine gute und willkommene Idee. Mit seinen 412 Euro ist es für Kinder und Jugendliche, die nicht aus wohlhabenden Familien kommen, aber schlicht nicht leistbar.“, so der Obmann der Freiheitlichen Jugend Kärnten Philipp Kamnig.
27. Mai 2022

Freiheitliche Jugend für Kärntner in Not

Der Blue Charity Day der Freiheitlichen Jugend Klagenfurt gemeinsam mit der Freiheitlichen Jugend Kärnten am 14. Mai war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein und Live-Musik von Toni & Alex wurden vor dem Café Herzig am Neuen Platz Kuchen, Tortenstücke, Frankfurter und andere Leckereien gegen eine freiwillige Spende angeboten. Der vollständige Erlös, ganze 1.300 Euro, kommen einer Kärntner Familie mit ihrem durch eine extreme Verkrümmung der Wirbelsäule im Alltag stark eingeschränkten Kind zu Gute.
23. Mai 2022

Anti-Atomkraftkampagne „Unsere Jugend soll lachen, nicht strahlen“ ein voller Erfolg

ie Freiheitliche Jugend Kärnten hat am 26. April, dem Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe, ihre Kampagne gegen die durch die EU vorgenommene Einstufung von Atomkraft als grüne Energie gestartet. Den Startschuss gab eine gemeinsame Pressekonferenz von Philipp Kamnig, Obmann der Freiheitlichen Jugend Kärnten, und dem FPÖ-Landesparteiobmann Erwin Angerer.

Galerie